Schulvorbereitung für Kinder ab 4+ Jahren

Spielerisch Kompetenzen für das 21. Jahrhundert erlernen

Kinder begeben sich in ein digitales Lernabenteuer, anstatt nur zu konsumieren

Unsere Partner

Das sagen unsere Expertinnen

"Spielen bedeutet immer Lernen. Und gutes, das heißt nachhaltiges und konstruktives Lernen, funktioniert - besonders bei Kindern - am besten mit einer spielerischen Attitüde. Hierbei ist das Potential für wirklich hochwertige Lernspiele noch lange nicht ausgeschöpft."

Myriel Balzer, Game Designerin & (Dipl.)-Soziologin

"Wichtig ist, dass spielerisch an digitales Lernen herangeführt wird und als Primärerfahrung analoges Lernen mit digitalem Lernen verknüpft wird."

Ursula Naumann, Kita-Leiterin

"Digitale Medien können insbesondere in der Sprachentwicklung eine große Hilfe sein, wenn sie richtig eingesetzt werden. Apps machen Lerninhalte greifbarer und verstärken die visuelle Wahrnehmung."

Melanie Reuß, Logopädin

Unser Team